Dream Team für Europa: Heuver & Aeolus

Heuver & Aeolus bilden seit 2004 eine starke und leistungsfähige Gemeinschaft. Der Kundennutzen im gesamten Automotive Business steht dabei im Mittelpunkt. Kein Werbeslogan oder besondere Marketing-Strategie, sondern bewiesene Realität.

Der Erfolg dieses Konzepts ist greifbar: Aeolus ist etabliert - der Marktanteil signifikant gestiegen. Bertus Heuver, Aeolus Importeur für die wichtigsten europäischen Märkte, ist stolz auf dieses Ergebnis, denn es beruht auf der langjährigen Firmen- Philosophie: konsequente Kundenorientierung. Die persönliche Beziehung, der direkte Kontakt zum Kunden, wird bei ihm als familiengeführten mittelständischen Unternehmen nicht nur ganz groß geschrieben, sondern ist ein besonderes Anliegen: “Unsere Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt, jeden Tag.

Ihnen gilt unser größte Wertschätzung und durch unsere eigenen Outlets wissen wir wie am Point of Sales gearbeitet wird. Dafür bieten wir unseren Handelspartnern zuverlässige Produkte und Dienstleistungen zu sehr wettbewerbsfähigen Konditionen in Verbindung mit schnellem Service. Die Rahmenbedingungen sind dafür geschaffen.

Vor allem das neue Distributionszentrum in Bayreuth/Bayern hat dazu beigetragen. In Verbindung mit dem Zentrallager in Hardenberg (ca. 30 km westlich von Meppen/ Ems) kann so den meisten Kunden ein umfassender 24/48 Stunden-Service angeboten werden - Basis für die intensive Zusammenarbeit mit dem Reifenfachhandel. Genau für diese Zielgruppe und deren Kunden bietet man als Importeur “richtigen” Mehrwert: Umfassende Produktpalette, die alle relevanten Einsatzgebiete abdeckt, und deren Herstellung: Aeolus Green Tyre genannt. Dies steht für die saubere und nachhaltige Reifenproduktion. Dafür wurde der gesamte Herstellungsprozess umgestellt, um die Bedingungen für das Label “Waste Zero Emission” zu erfüllen. Dokumentiert wird dies bei vielen schon im Markt angebotenen Reifen. Das neue AGT-Logo ist für jedermann erkennbar auf der Flanke in den meisten Seitenwänden deutlich sichtbar einvulkanisiert. Außerdem werden die aktuellen Anforderungen, die das europäische REACH-Programm (REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) stellt, erfüllt.

Als nächstes Ziel sollen die bekannt ehrgeizigen Bedingungen der Tier2-Auszeichnung erfüllt werden. Nach der Ressourcen-schonenden Herstellung können viele Aeolus Reifen aber noch mehr. Sie erhalten ein zweites Leben - Eco-Twin genannt. Analog der bekannten Heiß-Runderneuerung wird dabei der zu erneuernde Reifen auf eine Temperatur von rund 150 Grad Celsius erhitzt. Erst dann verbindet - vulkanisiert - sich die Lauffläche mit “ihrem” Unterbau, der Karkasse. Abgerundet wird der umfassende Service für die Nutzfahrzeugprofis durch einen effektiven Pannendienst (Aeolus Breakdown-Service genannt). Die zertifizierte Notrufzentrale bietet mit über 8000 Reifenspezialisten im Hintergrund einen professionellen und hochwertigen Pannenservice - jeden Tag, das ganze Jahr; oder kurz 24/365 und dies in der vom Kunden gewünschten Sprache. Insgesamt ein auf die Wünsche der Nutzfahrzeugprofis zu geschnittenes Programm, mit dem der Slogan – Technology Meets Performance – wirkungsvoll untermauert wird.

Aeolus Tyres marker

Sie können Aeolus-Reifen finden in ganz Deutschland/Österreich. Auch bei Ihnen in der Nähe!